Tedesco

Agenturen Bereich: login

Die Farbe vom Norden
Olbia, Costa Smeralda, La Maddalena, Santa Teresa di Gallura, Castelsardo, und Alghero
4 tage ( 3 nächte )
minimum 23 teilnehmer

Programm

1. TAG: OLBIA, COSTA SMERALDA Ankunft der Gruppe in Olbia am frühen Nachmittag, Treffpunkt mit der Reiseführer und Abfahrt zur "Smeralda Küste“. Unterbringung der Gruppe im gebuchten Hotel (in der Gegend von Palau). Mittagessen im Hotel (falls reserviert). Am Nachmittag, besuch der wunderschönen "Küste“ mit seinen bekannten touristischen Orte wie Porto Cervo und Porto Rotondo und die "Baia Sardinia“, berühmte für die schönen weißen Sandstrände und das klare Meer. Rückkehr ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

2. TAG: LA MADDALENA, SANTA TERESA DI GALLURA, COSTA, SMERALDA Nach dem Frühstück, Treffpunkt mit dem Reiseführer (falls reserviert) und Abfahrt nach Palau und Einschiffung Richtung "La Maddalena“. Der erste Halt ist die Insel von Caprera, wo es möglich ist das Haus von "Garibaldi “ zu besichtigen. Weiterfahrt zur flachen Insel von der "Maddalena“ die vom Süden betretbar ist und sehr granithaltigen Boden enthält mit tiefer Vegetation. Besuch von diesem kleinen Fischerdorf. Rückkehr ins Hotel und Mittagessen (falls reserviert). Am Nachmittag Fortführung der Reise nach "Santa Teresa di Gallura“, die extremste Landzunge von Sardinien das sich zum "Bocche di Bonifacio“ ausstreckt. Rückkehr ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

3. TAG: CASTELSARDO, ALGHERO Nach dem Frühstück, Treffpunkt mit dem Reiseführer (falls reserviert) und Abfahrt nach Castelsardo; kurzen Besuch von dieser kleinen Stadt die auf einem kurzen, felsigen Kap liegt und hat dank des gut erhaltenen Mauerringes und der kleinen Treppengassen seinen typischen Aspekt beibehalten. Die folgenden Sehenswürdigkeiten sind zu besichtigen: die Kathedrale "S. Antonio Abate“, die Kirche von "Santa Maria“, und die Kathedrale "S. Antonio“. Mittagessen im Restaurant (falls reserviert). Am Nachmittag weiterfahrt nach Alghero, eine wunderschöne Katalanische Stadt die von uneinnehmbaren Stadtmauer umzinkt ist und die eine außergewöhnliche Aussicht enthüllt. Besuch von den "Bastioni Aragonesi“, die Kirche von “San Francesco“ und die wunderschöne Kathedrale. Unterbringung der Gruppe im gebuchten Hotel (in der Gegend von Alghero), Abendessen und Übernachtung.

4. TAG: ALGHERO, OLBIA Nach dem Frühstück, Treffpunkt mit dem Reiseführer (falls reserviert) und Abfahrt nach Capo Caccia. Besuch von "Palmavera Nuraghe“ das einzige Bauexemplar das mit weißen Steinen gebaut wurde. Rückkehr ins Hotel und Mittagessen (falls reserviert). Am Nachmittag Weiterfahrt nach Olbia. Ende unserer Dienstleistungen.


Basisleistungen
  • Unterbringung in 3 Sterne Hotel, in Doppelzimmer mit Du. o. Bad/WC.
  • 2 Übernachtungen in der Gegend von Palau mit Halbpension vom Abendessen am 1. Tag bis zum Frühstück am 3. Tag;
  • 1 Übernachtung in der Gegend von Alghero mit Halbpension vom Abendessen am 3. Tag bis zum Frühstück am 4. Tag;
  • Bei den Abendessen jeweils Auswahl zwischen Fleisch- und Fishmenü.
  • 3 italienische Frühstücke mit Wurst und Käse erweitert.
  • Fährepassage für Bus und Passagiere Palau / La Maddalena und zurück.
  • Eintrittgebühr für Naturpark von La Maddalena.
  • 1 Person gratis für jede 23 zahlende Personen.

Zusatzleistungen
  • Fährepassage nach Sardinien und zurück.
  • Eintrittskarten für Museen, nach Programm.
  • Turistische Ortsreiseleitung in Olbia, Costa Smeralda, La Maddalena, Castelsardo, Alghero.
  • Mittagessen im Restaurant in Olbia, Costa Smeralda, La Maddalena, Castelsardo, Alghero.
  • Mittagessen im Restaurant des Hotels.
  • Extras und Getränke.
  • Unterbringung im Einzelzimmer.